• 0253.jpg
  • B Gesamt.jpg
  • C Seniorenfruhstuck-neu.jpg
  • Marktgeschehen-1.jpg
  • Schnee2.jpg
  • Schnee4.jpg
  • Schnee25.jpg
  • Smartphonehelfer-1-copy.jpg
  • Spendebergabe-VR-Bank-280717.jpg

 

 

 Noch einmal vor Weihnachten

Smartphonehelfer Sprechstunden

Termine für Android: immer Freitag zwischen 10.30 und 12 Uhr in der Stadtbücherei, Anmeldung Telefon 933870 an diesen Tagen:  06.12.2019 ; neue Termine ab Mitte Januar 2020 werden rechtzeitig bekannt gegeben

Termine für iphone Handys: immer Dienstag zwischen 10.30 und 12 Uhr in der Stadtbücherei, Anmeldung Telefon 09861 933870  Termine ab Mitte Januar 2020

 

Die allermeisten Fotos auf unserer Homepage hat uns Herr Eduard Schmitz zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich !

 

Begleiten Sie unsere Arbeit ! Kommen Sie zu unseren Veranstaltungen !

 

 Unsere online Petition zur Krankenhausversorgung im ländlichen Bereich ist erfolgreich!

 

mehr als 50000 Unterschriften ! Die Petition ist erfolgreich ! 

Wir machen bis zum 31.12.19 weiter, wir wollen 55000 schaffen.

Helfen Sie alle mit, mobilisieren Sie Ihre Freunde und Bekannten. Unterschriftslisten gibt es bei Ärzten, Apotheken und vielen Unterstützern in Rothenburg und Umgebung. Oder Sie unterschreiben gleich online. Hier ist der Link zur Petition:

https://www.openpetition.de/petition/online/stoppt-das-krankenhaussterben-im-laendlichen-raum

 

Liebe Rothenburgerinnen, liebe Rothenburger,

sehr geehrte Besucher unserer Webseite !

Sie haben sicher oben rechts auf dieser Seite 5 stilisierte blaue Figuren gesehen, die, sich an ihren Händen haltend, im Kreis auf der stilisierten Silhouette unserer Stadt stehen: das Logo des Seniorenbeirates Rothenburg ob der Tauber !

Der Seniorenbeirat wurde 2016 durch die Stadt Rothenburg als eines von fünf Gremien der Bürgerbeteiligung  installiert und  im Januar 2018 neu besetzt. Er wird derzeit von 17 Personen gebildet. Alle arbeiten ehrenamtlich und setzen für eine generationengerechte Gesellschaft in Rothenburg und Umgebung ein. Um dieses Ziel zu erreichen arbeiten wir mit den anderen Beiräten zusammen. Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir uns vor und geben Ihnen einen Überblick über die von uns seit der Gründung angeregten Themen und Projekte. Und nun folgen Sie uns auf die Seiten unserer Homepage! 

Sollten Sie Fragen haben oder sogar einen Fehler entdecken kontaktieren Sie uns bitte! Vielen Dank!